Herzlich willkommen,


Christian Gaebler

auf der Internetseite der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf. Hier erhalten Sie alle Informationen rund um Ihre SPD im Bezirk sowie Ihre SPD-Vertreterinnen und -Vertreter in der Bezirksverordnetenversammlung, dem Abgeordnetenhaus, dem Bundestag oder auch dem Europaparlament.

Überall im Bezirk arbeiten unsere SPD-Abteilungen ganz in Ihrer Nähe. Ganz gleich, ob es um politische Diskussionen, die Mitarbeit in Vereinen und Initiativen, das Putzen von Stolpersteinen oder vieles anderes geht. Wir machen mit und mischen uns ein. Wir freuen uns natürlich über Ihren Besuch, denn die meisten unserer Veranstaltungen sind öffentlich.

Wenn dennoch Fragen offen bleiben sollten, dann sprechen Sie uns einfach an. Über Internet oder persönlich bei einem unserer vielen Aktionen im ganzen Bezirk.

Ihr Christian Gaebler
Kreisvorsitzender der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf

 

14.10.2018 in Bezirks-SPD

Berlins Schulbauinitiative: Gute Infrastruktur für beste Bildung

 

Die SPD Charlottenburg-Wilmersdorf lädt herzlich zur Diskussion ein:

Gute Infrastruktur für beste Bildung – die Berliner Schulbauoffensive

Vortrag und Diskussion mit Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie

15. Oktober 2018, 19.00 bis 21.00 Uhr, Mierendorff-Grundschule

05.10.2018 in Bezirks-SPD

Zukunft der Arbeit- alles digital?

 

Wir laden herzlich zur Diskussion mit Staatssekretär Björn Böhning (Bundesministerium für Arbeit und Soziales) zum Thema "Zukunft der Arbeit - alles digital?" ein.  

Datum: Dienstag, der 16. Oktober 2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Ort: Rathaus Charlottenburg Minna-Cauer-Saal, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin

05.10.2018 in Ankündigung

Lietzensee-Dialog 2018: Gut leben im Kiez

 

Unsere SPD Abgeordnete des Berliner Abgeordnetenhaus Ülker Radziwill lädt zur Diskussion beim Lietzensee-Dialog am 6.Oktober von 11-13 Uhr in der Kirchengemeinde Am Lietzensee (Herbartstraße 4-6).

Das diesjährige Motto lautet "Gut Leben im Kiez".

Im Zentrum der Veranstaltung wird ein World Café stehen: an drei Thementischen zu Wohnen, Familie sowie Alter und Gesundheit können Sie sich ganz konkret einbringen. Wo drückt der Schuh? Welche Themen, Probleme und besonders Ideen treiben Sie um? Es oll gemeinsam die zukünftige Gestaltung unserers Kiezes weitergedacht werden. Kommen Sie vorbei!

07.09.2018 in Bezirks-SPD

Stellungnahme der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf zur Mitgliedschaft von Dr. Thilo Sarrazin in der SPD

 

Auf Seite 14 des aktuellen Grundsatzprogramms der SPD steht: „Wir widersetzen uns jeder Form der Diskriminierung. Die Würde des Menschen ist unabhängig von seiner Leistung und seiner wirtschaftlichen Nützlichkeit.“

Mit seinem neuen Buch „Feindliche Übernahme“ zeigt Dr. Thilo Sarrazin erneut, dass seine Thesen unvereinbar sind mit der Mitgliedschaft in der SPD. Für sein rassistisches und chauvinistisches Gedankengut ist kein Platz in unserer Gesellschaft und vor allem in unserer Partei.

Die SPD fühlt sich dem 1. Artikel des Grundgesetzes „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ in besonderen Maße verpflichtet. Dies gilt als Maxime unseres Handelns. Die SPD setzt sich seit ihrer Gründung für Toleranz sowie ein friedliches Miteinander verschiedener Kulturen, Religionen und Wertvorstellungen ein. In seinem Buch „Feindliche Übernahme“ tritt Dr. Thilo Sarrazin die Grundüberzeugungen der SPD und ihrer Mitglieder mit Füßen.

Die SPD streitet häufig leidenschaftlich. Sie diskutiert und akzeptiert konträre Meinungen und sieht diese als absolut notwendig an, um zu gemeinsamen Entscheidungen zu gelangen. Diese Grundwerte scheint Dr. Thilo Sarrazin nicht mehr zu teilen.

Für uns zeigt sich, dass Dr. Thilo Sarrazin die Mitgliedschaft in der SPD erneut ausnutzt, um sein Buch besser vermarkten zu können. Das ist sein Beweggrund, Mitglied unserer Partei zu sein. Das wollen wir nicht länger unterstützen.

Wir sehen es daher als notwendig an, dass Dr. Thilo Sarrazin die SPD und somit den Kreis Charlottenburg-Wilmersdorf verlässt.

Abteilungstermine

Sozialdemokrat

Informationen

AGs in der SPD

Kontakt aufnehmen

Mitglied werden

Spenden für die SPD

SPD Fraktion in der BVV

Jusos CW

Weitersagen