Ausschreibung "Das Rote Tuch"

Veröffentlicht am 16.10.2019 in Bezirks-SPD

Für die Preisverleihung im nächsten Jahr suchen wir Beiträge von Jugendlichen, jungen Erwachsenen, gesellschaftlichen Gruppen, Schulen, Autor*innen von Jugendmedien, z.B. Büchern, Filme, Musik oder Theaterstücke, die sich kritisch mit antidemokratischen Tendenzen in unserer Gesellschaft auseinander setzen.

Eine überparteiliche Jury wählt Medienbeiträge aus, die demokratisches Handeln der jungen Generation gegenüber Minderheiten fördern und zur Immunisierung gegen neofaschistische Tendenzen beitragen. „Ja zu Menschlichkeit, Offenheit und Toleranz“ soll dabei die Botschaft sein. Es ist keine bestimmte Form für die Einreichung der Einsendungen vorgegeben.

Das Rote Tuch ist der antifaschistische Jugendmedienpreis der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Preis wurde erstmals 1978 verliehen und ist mit 2.500 Euro dotiert.

Die nächste Preisverleihung findet am 29. Februar 2020 im feierlichen Rahmen statt.

Einsendeschluss für Vorschläge: 15. November 2019 (bitte per Post an SPD Charlottenburg-Wilmersdorf, Rathaus Charlottenburg, z.Hd. Franziska Becker MdA, Sprecherin der Jury oder E-Mail an isabel.herrmann@spd.de. Telefon für Fragen: (030) 863 13 875.

Mehr Informationen zur Ausschreibung und zum Das Rote Tuch finden Sie unter: www.dasrotetuch-ev.de.

 
 

Abteilungstermine

Sozialdemokrat

Informationen

AGs in der SPD

Kontakt aufnehmen

Mitglied werden

Spenden für die SPD

SPD Fraktion in der BVV

Jusos CW

Weitersagen