Petra Merkel zapft

Veröffentlicht am 16.09.2009 in Wahlkreis

Einmal volltanken bitte! Petra Merkel war am 9. September 2009 pünktlich um 11.00 Uhr vor Ort. An der Sprint Tankstelle, Mecklenburgischen Straße, direkt im Wahlkreis der Berliner Politikerin startete "ihr" Praktikum, an dem sie auf Einladung des Bundesverbandes der Dienstleistungswirtschaft (BdWi) im Rahmen der Aktion "Praxis für Politik" teilnahm.

Im Tankstellen-Outfit lernte Petra Merkel schnell alle Arbeitsfelder einer Tankstelle kennen. Ob tanken, kassieren oder mal schnell die Frontscheibe wischen – Petra Merkel war stets zur Stelle und hatte keine Hemmungen, auf die Kundinnen und Kunden zuzugehen. Im Gegenteil: So manch ein Kunde war schlichtweg baff über die hochmotivierte Hilfe der „Mitarbeiterin“ beim Tanken. Und auch der abgeknickte Seitenspiegel einer Kundin war kein Problem. Die Politikerin wusste sofort Rat und spannte sowohl die Organisatoren der Aktion als auch die Tankstellen-„Kollegen“ für die Reparatur ein. Somit sparte die Kundin Zeit und den Weg zur nächsten Werkstatt.

Mehr können Sie auf der Internetseite von Petra Merkel erfahren.

 
 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

24.06.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Lesung über Gräfin Marion Dönhoff
Autorenlesung mit Gunter Hofmann im Wahlkreisbüro von Franzisk Becker. Er liest aus seinem Buch "Marion Dönhoff: …

11.07.2019, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Hausführung durch das Abgeordnetenhaus von Berlin mit Franziska Becker
Im Rahmen ihrer Wilmersdorfer Sommertour lädt Franziska Becker zu einem geführten Rundgang durch das A …

10.08.2019, 08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Traditionelle Einschulungsaktion
Die Berliner SPD verteilt am Tag der Einschulung traditionell kleine Aufmerksamkeiten wie Brotdosen, Stundenplän …

14.08.2019, 18:30 Uhr - 22:00 Uhr
Terrassenfest der SPD Neu-Westend
Die SPD Neu-Westend lädt am 14. August zu ihrem traditionellen Terrassenfest in den Stadionterrassen am Olympiast …

Abteilungstermine

Sozialdemokrat

Informationen

AGs in der SPD

Kontakt aufnehmen

Mitglied werden

Spenden für die SPD

SPD Fraktion in der BVV

Jusos CW

Weitersagen