SPD Charlottenburg-Wilmersdorf beschließt Mitgliedervotum

Veröffentlicht am 17.09.2020 in Bezirks-SPD

Auf ihrem Kreisvorstand am 10.09. hat sich die SPD Charlottenburg-Wilmersdorf für eine Mitgliederbefragung zur Kandidat*innenaufstellung für die Bundestagswahl im Wahlkreis 80 Charlottenburg-Wilmersdorf entschieden.

Die wichtigsten Infos im Überblick:

Der Wahlvorstand wird am 24.09.2020 die eingegangenen Kandidaturen prüfen und dem Kreisvorstand sowie den Mitgliedern der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf die Kandidaturen für die Mitgliederbefragung bekanntgeben.

Die Abstimmung wird in unmittelbarer und geheimer Form vorgenommen. Sie findet in der Zeit vom 16.10. bis 27.10.2020, 24:00 Uhr statt.
Die Abstimmung wird als kombinierte Online -und Briefabstimmung durchgeführt. Dabei entscheidet das einzelne Mitglied durch Registrierung, ob es online abstimmt. Als Registrierungsschluss für die Online-Abstimmung wird der 30.09.2020, 24:00 Uhr festgelegt.
Die Wahlunterlagen müssen bis zum oben genannten Zeitpunkt mit dem beigefügten Rücksendeumschlag im Kurt-Schumacher-Haus eingegangen sein. Für die Abstimmung gilt die Verfahrensrichtlinie des Landesverbands.

Die Wahlunterlagen werden bis zum 08.10.2020 per Post an die wahlberechtigten Mitglieder der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf verschickt, die sich nicht für die Onlineabstimmung registriert haben.

Das Ergebnis der Abstimmung des ersten Wahlgangs wird am 28.10. nach der Auszählung durch den Wahlvorstand verkündet.

Den ganzen Beschluss findet ihr hier.

 
 

Abteilungstermine

Sozialdemokrat

Informationen

AGs in der SPD

Kontakt aufnehmen

Mitglied werden

Spenden für die SPD

SPD Fraktion in der BVV

Jusos CW

Weitersagen