SPD Charlottenburg-Wilmersdorf sammelt Unterschriften für die Landesvorsitzenden-Mitgliederbefragung

Veröffentlicht am 07.05.2012 in Landes-SPD

Auf ihrer Kreisdelegiertenversammlung hat am 4. Mai auch die SPD Charlottenburg-Wilmersdorf den Landesvorstand aufgefordert, den Weg frei zu machen für eine Mitgliederbefragung zur Frage des zukünftigen Landesvorsitzenden (die Beschlüsse finden Sie HIER und HIER).

“Wir haben als SPD auf dem Bundesparteitag im Dezember mit großer Mehrheit beschlossen, dass wir unsere Mitglieder bei wichtigen Fragen an der Meinungsbildung teilhaben lassen wollen. Wer demnächst als Landesvorsitzender der SPD Berlin vorsteht, ist für uns alle so eine wichtige Frage. Die SPD Charlottenburg-Wilmersdorf steht für Transparenz und Partizipation und unterstützt das von zwei Spandauer Abteilungen initiierte Mitgliederbegehren”, so Christian Gaebler, Kreisvorsitzender der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf.

Unterschreiben können die Mitglieder nur auf der jeweiligen Liste des Heimatkreises. Die Liste kann HIER heruntergeladen werden, im Kreisbüro der SPD können Mitglieder ebenfalls zu den Geschäftszeiten unterschreiben. Außerdem wurden die Listen an alle Abteilungsvorsitzenden per Email verschickt, damit auch in den Abteilungen Unterschriften gesammelt werden können. Insgesamt müssen 10% der Mitglieder der SPD Berlin unterschreiben, um eine Mitgliederbefragung zum SPD Vorsitz entgegen dem Beschluss des Landesvorstandes zu ermöglichen.

Unterschriebene Listen bitte im Kreisbüro abgeben oder per Post an das Kreisbüro schicken:

SPD Charlottenburg-Wilmersdorf
Fehrbelliner Platz 4
10707 Berlin

Rathaus Charlottenburg- Wilmersdorf
Zimmer 3089

Sprechzeiten:
Dienstag: 15 bis 17 Uhr
Mittwoch und Donnerstag: 10 bis 12 Uhr

 
 

Abteilungstermine

Sozialdemokrat

Informationen

AGs in der SPD

Kontakt aufnehmen

Mitglied werden

Spenden für die SPD

SPD Fraktion in der BVV

Jusos CW

Weitersagen