05.11.2019 in Bezirks-SPD

Diskussionabend "Olympiapark der Zukunft"

 

Ein zweites Hertha-Stadion?
Festivals auf dem Olympiagelände?
Mehr Breitensport oder doch lieber öffentliche Grünfläche?

Für uns als SPD Charlottenburg-Wilmersdorf ist klar, dass dieses vielfältige und in dieser Stadt herausragende Sportgelände langfristig weiterentwickelt werden muss. Wir wollen die bisher vielen ungenutzten Potentiale nutzbar machen. Wir sind davon überzeugt, dass es hier ein Gesamtkonzept braucht.

Am 18. November diskutieren wir gemeinsam mit Ihnen diese Fragen zur Zukunft des Olympiaparks in einer Ideenwerkstatt. Ab 18 Uhr lädt die SPD Charlottenburg-Wilmersdorf zusammen mit Sportstaatssekretär Aleksander Dzembritzki, Sportstadträtin Heike Schmitt-Schmelz, dem Landessportbund sowie der IG Ruhleben in das Haus der Sportjugend zum gemeinsamen weiterentwickeln des Olympiaparks ein. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch mit Ihnen!

Datum: 18. November 2019 um 18.00 Uhr

Ort: Bildungsstätte der Sportjugend, Hanns-Braun-Straße, Haus 27, 14053 Berlin

31.10.2019 in Landes-SPD

Führung entlang der alten Siemensbahn mit Christian Hochgrebe, MdA

 

Noch liegt die Siemensbahn völlig brach. Seit 1980 ist hier kein Zug mehr gefahren und seit dem holt sich die Natur ihr Reich zurück. Demnächst wird die Siemensbahn wieder reaktiviert. Spätestens ab 2025 sollen hier wieder Züge rollen und somit den Charlottenburger Norden und Spandau besser an den ÖPNV anbinden. Am 16. November 2019 bietet Christian Hochgrebe, Wahlkreisabgeordneter des Charlottenburger Nordens, eine spannende Führung entlang der alten Siemensbahn an. Seien Sie mit dabei!

Was: Führung entlang der Siemensbahn

Wann: 16.11.2019 ab 10.30 Uhr

Wo: Bahnhof Siemensstadt

Anmeldung: Begrenzte Teilnehmerzahl! Um Anmeldung wird dringend gebeten unter christian.hochgrebe@spd.parlament-berlin.de oder (030) 27 69 – 71 77

25.10.2019 in Landes-SPD

Fraktion-vor-Ort mit Florian Dörstelmann, MdA, am 4.11.2019

 

Der Abgeordnete für den Wilmersdorfer Süden, Florian Dörstelmann, lädt am 4. November ein zu einer Fraktion-vor-Ort. Bei folgenden Terminen können Sie mit dem Abgeordneten ins Gespräch kommen:

16:00 - 17:00 Uhr
Rundgang bei den Gewerbetreibenden rund um den Rüdesheimer Platz

Im Dialog mit den Gewerbetreibenden vor Ort rund um den Rüdesheimer Platz
Ort: Rüdesheimer Platz, 14197 Berlin
17:00 – 18:00 Uhr
Mobile Sprechstunde für Bürgerinnen und Bürger in Schmargendorf
Treffen Sie Florian Dörstelmann zu einem persönlichen Gespräch
Ort: Breite Str./Ecke Berkaer Str., 14199 Berlin
19:00 Uhr
Wilmersdorfer Gespräche – „Die Zukunft des Breitenbachplatzes - mehr Stadtraum für die Menschen“
Eine Podiumsdiskussion im Bürgerbüro.

Florian Dörstelmann lädt ein zum Gespräch auf dem roten Sofa mit Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann und Ulrich Rosenbaum, dem Vorsitzenden der Bürgerinitiative Breitenbachplatz; Ort: Bürgerbüro Florian Dörstelmann, Landauer Straße 8, 14197 Berlin
(Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.)

Nähere Informationen sind hier zu finden.

18.10.2019 in Europa

Gaby Bischoff, MdEP: Bildungsfahrt nach Straßburg vom 15. bis 18. Dezember 2019

 
Das Europäische Parlament bei Nacht in Straßburg; Quelle: Das Europäische Parlament.

Sie möchten gerne erleben, wie das Europäische Parlament (EP) arbeitet, wie viele Abgeordnete und Fraktionen es gibt und live aktuelle Debatten im EP verfolgen, dann besuchen Sie Gaby Bischoff, unsere Europaabgeordnete des Wahlkreises Berlin, im Rahmen einer EU-Bildungsreise. Als Mitglied des Europäischen Parlaments bietet sie diese pro Halbjahr einmal an - für Sie eine hervorragende Möglichkeit, mehr über die Arbeitsweise und den Einfluss des Europäischen Parlaments zu erfahren. Gleichzeitig erhalten Sie einen persönlichen Eindruck über ihren Alltag als Abgeordnete. Gaby ist für Sie da und steht Ihnen mit Rede und Antwort zur Verfügung.

16.10.2019 in Ankündigung

Einladung zur Krimi-Lesung "Herrenhaus" mit der Autorin Gisela Witte-Bauer

 

Gisela Witte ist gelernte Buchhändlerin und war zeitweise als Galeristin tätig. Lange Auslandsaufenthalte führten sie nach England, Frankreich, Indien, in die USA und die Schweiz. Sesshaft geworden schloss Witte ein Studium in Erziehungswissenschaft ab. Es folgten Zusatzausbildungen in Kinderpsychotherapie, Familientherapie und Lerntherapie und die Tätigkeit in der psychosozialen Arbeit mit Kindern und Familien. Witte arbeitet als freie Autorin in Berlin und veröffentlichte den Erzählband "Die silberne Kugel", den Psychothriller "Herrenhaus" und zahlreiche Erzählungen und Kurzkrimis in Anthologien. Sie ist Mitglied im VS und bei den Mörderischen Schwestern.

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

16.11.2019, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Begehung Siemensbahn
Begehung Siemensbahn mit Christian Hochgrebe, MdA Treffpunkt: U-Bahnhof Siemensstadt (oben), Si …

18.11.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Olympiapark der Zukunft
Gemeinsame Diskussion mit der IG Ruhleben, dem Landessportbund, Staatssekretät Aleksander Dzembritziki und Stadträ …

21.11.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Lesung mit Krimi-Autorin Susanne Rüster
Herzliche Einladung zu der nächsten Lesung im Wahlkreisbüro von Florian Dörstelmann: Die Kriminalautorin un …

25.11.2019, 13:00 Uhr - 21:00 Uhr
Fraktion-vor-Ort mit Christian Hochgrebe, MdA
13-14 Uhr Frauenhofer Digitale Vernetzung Leistungszentrum (presseöffentlich) 14. …

Abteilungstermine

Sozialdemokrat

Informationen

AGs in der SPD

Kontakt aufnehmen

Mitglied werden

Spenden für die SPD

SPD Fraktion in der BVV

Jusos CW

Weitersagen