21.06.2019 in Bezirks-SPD

Neumitgliedertreffen mit Lars Klingbeil

 

Seit mehreren Jahren gibt es nun die schöne Tradition, dass die SPD Charlottenburg-Wilmersdorf die neuen Mitglieder mit einer Veranstaltung begrüßt und dabei die Gelegenheit schafft, mit einer Genossin oder einem Genossen aus der Bundespolitik in den direkten Dialog zu treten. Dieses Jahr war unser Generalsekretär Lars Klingbeil zu Besuch.

Begrüßt wurden alle Teilnehmer*innen von Franziska Becker (MdA und Mitglied im geschäftsführenden Kreisvorstand). Franziska gab einen kurzen Überblick über die SPD im Kreis Charlottenburg-Wilmersdorf, die einzelnen Abteilungen sowie Arbeitsgemeinschaften und ermunterte die Neumitglieder alle vorhandenen Beteiligungsmöglichkeiten zu nutzen. Da neben den Abteilungsvorsitzenden bzw. Neumitgliederbeauftragten auch Vertreter der verschiedenen Arbeitsgruppen vor Ort waren, konnte das Netzwerken direkt beginnen.

 

04.06.2019 in Bezirks-SPD

Sommerfest auf dem Rüdesheimer Platz

 

Das jährliche Sommerfest auf dem wunderschönen Rüdesheimer Platz findet dieses Jahr am 15. Juni zwischen 14.30 und 18.30 Uhr statt. Die hiesige SPD-Abteilung, Wilmersdorf-Süd, lädt ein, bei gekühlten Getränken, Kuchen und Bratwurst mit PolitikerInnen der Bezirks- und Landesebene ins Gespräch zu kommen. Die Kleinen können sich schminken lassen und auf der Hüpfburg toben. Begleitet wird das Fest wie immer von der Big Band der Paul-Natorp-Schule. Kommen Sie gern vorbei.

24.05.2019 in Bezirks-SPD

SPD begrüßt Entscheidung zu mehr Wohnungsbau

 
Copyright: colourbox

Zum Beschluss des Bezirksamts Charlottenburg-Wilmersdorf vom 21.05.2019 erklärt der SPD-Kreisvorsitzende Christian Gaebler:

„Mit seinem Beschluss zur Fortführung des Bauvorhabens Cornelsenwiese in Wilmersdorf hat sich das Bezirksamt zum dringend notwendigen Bau von bezahlbarem Wohnraum auch in unserem Bezirk bekannt und damit die Pattsituation in der BVV zu dieser Frage überwunden. Die SPD begrüßt und unterstützt diese Entscheidung für die Schaffung von mehr Wohnraum in Charlottenburg-Wilmersdorf. Wir fordern nun insbesondere Grüne, Linke und CDU auf, ihre ablehnende bzw. abwartende Haltung in der BVV zu überdenken und sich gemeinsam mit uns für die Schaffung von mehr und bezahlbarem Wohnraum im Bezirk einzusetzen.“

 

Pressemitteilung der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf:

https://www.spd-charlottenburg-wilmersdorf.de/dl/20190523_PM_SPD_CW_Cornelsenwiese.pdf

Pressemitteilung des Bezirksamtes:

https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/aktuelles/pressemitteilungen/2019/pressemitteilung.813831.php

13.05.2019 in Bezirks-SPD

Neues Stadtblatt mit klarem Europabezug erschienen und in der Verteilung

 
Neues Stadtblatt für Charlottenburg-Wilmersdorf

Das neue Stadtblatt mit regionalem und europäischem Bezug ist ab sofort an den Infoständen der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf zu finden oder auch hier herunterzuladen.

Vorgestellt werden die Spitzenkandidatin der Berliner SPD für das Europäische Parlament, Gaby Bischoff, sowie ihr Huckepack-Kandidat, Arturo Winters, die beide aus unserem Bezirk kommen. 

Zudem wird berichtet, wo wir in unserem Bezirk Europa direkt vorfinden und erleben können und was Politikerinnen und Politiker sowie Kunstschaffende aus unserem Bezirk unter Europa verstehen. 

30.04.2019 in Bezirks-SPD

SPD Charlottenburg-Wilmersdorf putzt Stolpersteine

 
Die SPD Charlottenburg-Wilmersdorf verhilft den Stolpersteinen zum neuen Glanz Foto: S. Becker

Am 8. Mai 1945 endete mit der Befreiung Deutschlands durch die Alliierten das Nazi-Terrorregime in Deutschland. Aus diesem Anlass putzen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf auch dieses Jahr überall im Bezirk Stolpersteine.

Die Stolpersteine mit einer Kantenlänge von zehn Zentimetern erinnern an Menschen, die zwischen 1933 und 1945 von den Nationalsozialisten aus politischen, religiösen oder anderen Gründen verfolgt und ermordet wurden. Sie sind in den Gehweg vor dem letzten frei gewählten Wohnort der Verfolgten eingelassen. Eine Messingplatte an der Oberseite enthält Name und Angaben zum Schicksal des Menschen. Da die Messingtafeln stark nachdunkeln, putzt die SPD Charlottenburg-Wilmersdorf jedes Jahr viele der bis heute im Bezirk verlegten rund 3.400 Stolpersteine, um die Inschriften wieder leserlich zu gestalten und so die regionale Gedenkarbeit unmittelbar zu unterstützen.

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

11.07.2019, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Hausführung durch das Abgeordnetenhaus von Berlin mit Franziska Becker
Im Rahmen ihrer Wilmersdorfer Sommertour lädt Franziska Becker zu einem geführten Rundgang durch das A …

10.08.2019, 08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Traditionelle Einschulungsaktion
Die Berliner SPD verteilt am Tag der Einschulung traditionell kleine Aufmerksamkeiten wie Brotdosen, Stundenplän …

14.08.2019, 18:30 Uhr - 22:00 Uhr
Terrassenfest der SPD Neu-Westend
Die SPD Neu-Westend lädt am 14. August zu ihrem traditionellen Terrassenfest in den Stadionterrassen am Olympiast …

07.09.2019, 14:30 Uhr - 18:30 Uhr
44. SPD Fest am Lietzensee
Die SPD Charlottenburg-Wilmersdorf veranstaltet am 7. September ihr traditionelles Lietzenseefest. Das Fest …

Abteilungstermine

Sozialdemokrat

Informationen

AGs in der SPD

Kontakt aufnehmen

Mitglied werden

Spenden für die SPD

SPD Fraktion in der BVV

Jusos CW

Weitersagen