17.09.2020 in Bezirks-SPD

SPD Charlottenburg-Wilmersdorf beschließt Mitgliedervotum

 

Auf ihrem Kreisvorstand am 10.09. hat sich die SPD Charlottenburg-Wilmersdorf für eine Mitgliederbefragung zur Kandidat*innenaufstellung für die Bundestagswahl im Wahlkreis 80 Charlottenburg-Wilmersdorf entschieden.

Die wichtigsten Infos im Überblick:

Der Wahlvorstand wird am 24.09.2020 die eingegangenen Kandidaturen prüfen und dem Kreisvorstand sowie den Mitgliedern der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf die Kandidaturen für die Mitgliederbefragung bekanntgeben.

Die Abstimmung wird in unmittelbarer und geheimer Form vorgenommen. Sie findet in der Zeit vom 16.10. bis 27.10.2020, 24:00 Uhr statt.
Die Abstimmung wird als kombinierte Online -und Briefabstimmung durchgeführt. Dabei entscheidet das einzelne Mitglied durch Registrierung, ob es online abstimmt. Als Registrierungsschluss für die Online-Abstimmung wird der 30.09.2020, 24:00 Uhr festgelegt.
Die Wahlunterlagen müssen bis zum oben genannten Zeitpunkt mit dem beigefügten Rücksendeumschlag im Kurt-Schumacher-Haus eingegangen sein. Für die Abstimmung gilt die Verfahrensrichtlinie des Landesverbands.

Die Wahlunterlagen werden bis zum 08.10.2020 per Post an die wahlberechtigten Mitglieder der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf verschickt, die sich nicht für die Onlineabstimmung registriert haben.

Das Ergebnis der Abstimmung des ersten Wahlgangs wird am 28.10. nach der Auszählung durch den Wahlvorstand verkündet.

Den ganzen Beschluss findet ihr hier.

24.07.2020 in Bezirks-SPD

Becker&Niroomand im Dialog mit Prof. Dr. Gustav Horn am 11. August 2020, 19 Uhr

 

Becker&Niroomand im Dialog: Diskussion mit Prof. Dr. Gustav Horn über die wirtschafts- und finanzpolitischen Folgen von Corona

In unserem zweiten Videogespräch diskutieren wir mit einem der führenden deutschen Konjunkturforscher, Prof. Dr. Gustav Horn, über die wirtschafts- und finanzpolitischen Folgen der Corona-Pandemie.

Das Webex-Meeting findet statt am Dienstag, 11. August 2020, 19.00-21.00 Uhr.

18.06.2020 in Bezirks-SPD

Juni-Newsletter der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf

 

Auch wenn die Corona-Krise nicht viel Kontakt zulässt, gibt es trotzdem Termine und Informationen, die in dieser Zeit möglich und wichtig sind, um im Kontakt zu bleiben.

Hier findet ihr/finden Sie den Sonder-Newsletter der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf.

18.02.2020 in Bezirks-SPD

Wege, Erfahrungen und Zusammenarbeit von Frauen*, mit Frauen*, für Frauen* in der Kommunalpolitik

 
Der Vorstand der ASF Charlottenburg-Wilmersdorf

Wir gehen mit unseren Landes- und Kommunalpolitikerrinnen ins Gespräche. Zudem wird das zukünftige "Mentoringprogramm" auf Kreisebene für Frauen* vorgestellt.
Mit dabei: Annegret Hansen - Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung, Mitglied der SPD Fraktion in Charlottenburg-Wilmersdorf, Ülker Radziwill - Mitglied des Berliner Abgeordnetenhaus für die SPD Fraktion Berlin, stellv. Fraktionsvorsitzende der SPD Fraktion Berlin, stellv. Vorsitzende der DL 21 SPD, Abteilungsvorsitzende der Abteilung 70 in Charlottenburg, Franziska Becker - Mitglied des Berliner Abgeordnetenhaus für die SPD Fraktion Berlin, stellv. Kreisvorsitzende, stellv. Abteilungsvorsitzende der Abteilung 98 in Wilmersdorf, Dr. Claudia Buß - Stellv. Fraktionsvorsitzende der SPD Fraktion in Charlottenburg-Wilmersdorf, Bezirksverordnete, Abteilungsvorsitzende der Abteilung Halensee in Charlotten-burg, Constanze Röder - Bezirksverordnete der SPD Fraktion in Charlottenburg-Wilmersdorf, ehemals stellv. Kreisvorsitzende, ehemals Fraktionsvorsitzende der SPD Fraktion in Charlottenburg-Wilmersdorf

Wann: Donnerstag, 27. Februar 19-21 Uhr
Wo: SPD Bürgerbüro, Goethestraße 15, 10627 Berlin

04.02.2020 in Bezirks-SPD

Neumitglieder-Seminar der Parteischule CW

 

Am 1. Februar 2020 fand durch die Parteischule der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf das erste Einführungsseminar für (Neu)Mitglieder im Rathaus Charlottenburg statt. Insgesamt 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten sich über die Grundwerte, Programmatik, Geschichte der SPD, die wesentlichen Erfolge (wie z. B. Frauenwahlrecht, kostenfreie Schulbildung, gleichgeschlechtliche Ehe usw.) und die Strukturen der Partei informieren. Unser Dozent, Michael Reschke, schaffte es durch tolle und abwechslungsreiche Formate, dass der halbe Tage viel zu schnell vergangen ist. Wichtig war den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch zu verstehen, wie und wo man sich aktiv beteiligen kann. Auch hier wurden Orientierung und hilfreiche Ansätze vermittelt. Abgerundet wurde das ganze Themenspektrum mit einem sehr guten Vortrag zur BVV durch den Fraktionsvorsitzenden der SPD, Alexander Sempf. 

Wir freuen uns, dass wir über die Parteischule für viele Neumitglieder - aber auch für einige „Wiedereinsteiger“ - in sehr übersichtlicher Form einen Gesamtüberblick zur Partei und den Strukturen geben konnten. Sicher ist heute schon, dass wir dieses Format wiederholen werden und laden dazu rechtzeitig ein.

Abteilungstermine

Sozialdemokrat

Informationen

AGs in der SPD

Kontakt aufnehmen

Mitglied werden

Spenden für die SPD

SPD Fraktion in der BVV

Jusos CW

Weitersagen